Willkommen auf den Seiten des SK Geisenheim!

sommerfest 2013

Herzlich willkommen im Klub. Wir sind ein regional orientierter Verein in Geisenheim in der Weinregion Rheingau (westlich von Wiesbaden) mit aktuell drei Mannschaften im Erwachsenenspielbetrieb und zwei Mannschaften in der Jugendliga im Bezirk 8.

Unser alljährliches Schnellschach-Open fand im letzten Jahr am 19. August statt, alle Informationen hierzu finden Sie auf unserer Turnier-Homepage. Das Turnier heißt seit 2015 "Franz-Betanski-Open", zu Ehren unseres unermüdlichen Ehrenvorsitzenden, der den Verein jetzt schon seit 4 Jahrzehnten lenkt.

Eine Anfahrtsbeschreibung zu unserem Vereinslokal finden Sie hier.
Unser Spielabend ist Freitags, meist ab 20.00 Uhr - genaueres finden Sie im "Terminkalender". Gäste sind stets herzlich willkommen, schauen Sie doch einmal rein !

Jugendliga in Geisenheim

JuLiBR2_19_20Zeitgleich mit dem Spiel in der Bezirksliga fand im Klubraum die zweite Runde in der Jugendliga statt: ebenfalls Geisenheim vs. Blau-Gelb!
Wir haben für diese Saison ausreichend Spieler, die wir ins Rennen schicken können und sechse wollten zum ersten Heimspiel mit dabei sein.
Also machten wir die "große Rochade". Da in der Jugendliga zwei Spiele gemacht werden, durften einige zur ersten Runde ran, die anderen wurden dann später eingewechselt. Kleiner Schock kurz vor dem Start: ein Spieler war über Nacht erkrankt. Glücklicherweise konnte Oskari aber einspringen und übernahm dann - mit einigem Minus auf der Uhr - auch die Hinrunde.

Black rules - Bezirksliga Runde 4

BL r06 16Advents-Zauber in Geisenheim!
Die vierte Runde in der Bezirksliga brachte das zweite Heimspiel. Zum 1. Advent ließ Werner es sich nicht nehmen, mit von der Partie zu sein, was sich auch als lohnend herausstellte, denn es war geschenkemäßig gepackt: es gab Käsekuchen und ... Punkte!
Doch der Reihe nach. Sophie und Paul mußten heute passen, dafür durften Jens und Markus ran. Wir traten also nicht mit Bestbesetzung, aber einem guten Team an. Ähnliches läßt sich auch für Blau-Gelb Wiesbaden sagen, unserem Gegner am heutigen Spieltag. Vorne waren sie ziemlich komplett, hinten wurde mit Hans-Peter Jakob verstärkt.