Bezirksklasse und Bezirksoberliga

Bezirksklasse R07 01Am heutigen Sonntag waren wieder alle verfügbaren Kräfte in den Mannschaftsspielen unterwegs, zwei Mal wurde in der Bezirksklasse die Bretter gefüllt, einmal in der Bezirksoberliga. Zwei Spieler aus der 1. Mannschaft mußten heute leider passen, doch nachdem das Projekt Klassenerhalt aus praktischer Sicht mit dem Gewinn bei 1885 am letzten Spieltag in trockenen Tüchern war, lag der Fokus jetzt wieder darauf, dem Titelrennen der 2. Mannschaft Vorrang zu geben. Die "Erste" trat daher im Revierderby gegen Erbach nur zu sechst an, die beiden BK-Mannschaften waren dagegen vollzählig. Die "Zweite" spielte gegen die dritte Mannschaft aus Bierstadt, die sicherlich ihrem Bruder-Team im Kampf um den Aufstieg Schützenhilfe leisten wollte, unsere "Dritte" empfing die "Neuen" aus Schierstein.

Geisenheim II trat in Bestbesetzung an, um im Kampf um die Meisterschaft auch Brettpunkte gutzumachen gegenüber Bierstadt 2, die am heutigen Tag spielfrei waren. In Bierstadt traf die Mannschaft dann auf ersatzgeschwächte Gegner, so daß der Kampf eine glasklare und recht flotte Angelegenheit wurde.

Luca war als erster fertig: sah die Eröffnung noch ganz ordentlich aus, hatte der junge Bierstädter der ersten Angriffswelle am Königsflügel schon nichts mehr entgegenzusetzen. Auch am Frontbrett verlief das Spiel vergleichbar. Werner konnte noch in der Eröffnung mit einem eindringenden Springer die eingekerkerte weiße Dame erobern und dann bald den Punkt einstreichen. Nur am 3. Brett kam etwas mehr Spannung auf: ausgangs der Eröffnung war die Lage noch nicht geklärt, doch mit einem Figurenopfer zertrümmerte Sophie des Gegners Stellung, anschließend sammelte sie insgesamt vier Bauern (für den Läufer) ein, die sich auch in Bewegung setzen. Schwarz versuchte noch etwas dagegen zu halten, doch erst ging noch die Qualität verloren, später kam dann doch einer der Bauern im Ziel an.

Die Einzelergebnisse:

Bierstadt 3-SK 1950 Geisenheim 20,0 : 4,0
 
 Lichtenthäler, Marcus  -  Link, Michael 0 : 1
 Kumar, Vedant  -  Daubitz, Werner 0 : 1
 Lichtenthäler, Ralf  -  Daubitz, Luca 0 : 1
 Lichtenthäler, Lukas  -  Link, Sophie 0 : 1

Die zweite Mannschaft fuhr dann noch nach Geisenheim, um die beiden Heimspiele sehen zu können. Vom BOL-Wettkampf war jedoch nicht mehr viel zu sehen, nur Peter spielte noch in einem Endspiel, alle anderen Partien waren schon beendet. Die beiden Frontbretter mußten kampflos abgegeben werden, auch ansonsten kam keine rechte Freude beim Betrachten des Spielberichtbogens auf. Die Einzelergebnisse gibt es hier.

Das wichtigste Ergebnis des Spieltages für unsere BOL-Truppe kommt aber aus Dotzheim: Dotzheim 3 schlägt Wiesbaden 1885 3 mit 5 : 3 und damit sind auch die vorher noch theoretischen Chancen von 1885 auf den Klassenerhalt erledigt: das bedeutet den Klassenerhalt von Geisenheim 1.

 

Die dritte Mannschaft spielte noch an allen vier Brettern, allerdings waren alle vier Geisenheimer unter Druck. Letztendlich konnte nur Hugo Sulger zur Ehrenrettung beitragen und einen halben Punkt erobern.

Die Einzelergebnisse:

SK 1950 Geisenheim 3 - FT Schierstein 10,5 3,5
 
 Topfstedt, Jens  -   Schulz, Joachim 0 : 1
 Szarka, Markus  -   Sturm, Holger 0 : 1
 Betanski, Franz  -   Thiele, Manfred 0 : 1
 Sulger, Hugo  -   Sundermann, Jörg 0,5 : 0,5

Die Gesamtergebnisse gibt es hier .


Die Tabelle in der Bezirksklasse:

 Mannschaft12345678910Sp.MPBP
1 FC 1934 Wiesbaden-Bierstadt 2 **   3.0   4.0 4.0 3.0 3.0 3.0 0.0 7 12 20.0
2 SK 1950 Geisenheim 2   **   4.0 3.0 4.0 2.5 3.0 3.0 0.0 7 12 19.5
3 SK Bad Schwalbach 3 1.0   ** 4.0 2.0 2.0 1.0 2.5 3.0 0.0 8 8 15.5
4 TuS Makkabi Wiesbaden 1   0.0 0.0 ** 2.5   3.0 2.5 2.5 0.0 7 8 10.5
5 FT Schierstein 1 0.0 1.0 2.0 1.5 ** 3.0 3.5     0.0 7 5 11.0
6 FC 1934 Wiesbaden-Bierstadt 3 0.0 0.0 2.0   1.0 ** 3.0   2.0 0.0 7 4 8.0
7 SK 1950 Geisenheim 3 1.0 1.5 3.0 1.0 0.5 1.0 ** 2.0   0.0 8 3 10.0
8 Sfr. Görsroth-Kesselbach 1 1.0 1.0 1.5 1.5     2.0 ** 2.0 0.0 7 2 9.0
9 SAbt TuS Dotzheim 5 1.0 1.0 1.0 1.5   2.0   2.0 ** 0.0 7 2 8.5
10 Wiesbadener SV 1885 4 0.0 0.0 0.0 0.0 0.0 0.0 0.0 0.0 0.0 ** 9 0 0.0

Bierstadt 2 und Geisenheim 2 liefern sich ein heißes Kopf-an-Kopf-Rennen und...
treffen in der nächsten Runde (am 15.04.) in Geisenheim aufeinander!

Bilder, vor allem aus Bierstadt (Spiel der Zweiten):

  • Bezirksklasse_R07_01
  • Bezirksklasse_R07_02
  • Bezirksklasse_R07_03
  • Bezirksklasse_R07_04
  • Bezirksklasse_R07_05
  • Bezirksklasse_R07_06
  • Bezirksklasse_R07_07
  • Bezirksklasse_R07_08
  • Bezirksklasse_R07_09
  • Bezirksklasse_R07_10
  • Bezirksklasse_R07_11
  • Bezirksklasse_R07_12
  • Bezirksklasse_R07_13
  • Bezirksklasse_R07_14
  • Bezirksklasse_R07_15

Simple Image Gallery Extended